Monatsarchiv für August 2011

 
 

Besser als NICHTS

Bernhard konnte bei seiner Mathematikarbeit nur eine einzige Aufgabe lösen, war aber letzendlich doch froh, dass ihm der Lehrer aufmunternd rückmeldete: „Besser als NICHTS!“ In keinem Zusammenhang scheint folgende Geschichte zu stehen (wohlgemerkt ’scheint‘). Frank Bauer (Name von der Redaktion geändert) musste in seinen Therapiesitzungen immer zuerst ein WIDL (Wer-ist-dir-lieber) bearbeiten. Frank B. hierzu: „NICHTS ist mir lieber, als regelmäßig zu Entscheidungen gezwungen zu werden, aber auch gar NICHTS!“ Dr. Bilg fügt, um den Fortschritt zu untermauern hinzu: „Von NICHTS kommt NICHTS.“ Noch bevor wir Frank Bauer besser kennenlernen können, leitet Therapeut Schresenstreber zu einem neuen Thema über, das nicht einmal NICHTS mit vorher Gesagtem zu tun hat: „NICHTS eignet sich besser dazu, einen Streit vom Zaun zu brechen als die Frage „Was denkst Du gerade“? Ruckzuck entsteht, quasi aus dem NICHTS, ein Dialog – vorausgesetzt die Antwort auf obige Frage war : „NICHTS“ , der nur aus gegenseitigen  Vorwürfen besteht:

„Dir kann man NICHTS glauben!

Du taugst zu NICHTS!“

„Du kannst auch gar NICHTS.“

„Du hast aber auch gar NICHTS verstanden!“

Dich kann man auch gar NICHTS machen lassen.“

„Dumm geboren und NICHTS dazu gelernt…“

„Komm, hör doch auf, Du bist doch zu NICHTS im Stande.“

„Das schmeckt nach NICHTS!“

„Du taugst zu NICHTS“ (s.o.)  Einer der Vorwürfe, die kaum geäußert werden und dennoch mental allgegenwärtig sind: „Dumm geboren und NICHTS dazu gelernt!“

„Du bist doch zu NICHTS imstande.“

So, bis hierher: Verstanden?  Wenn nein, macht doch NICHTS!

[Paul]

„Nichts bedeutet irgendwas…“

janne-teller-nichts-314-4501

[Paul]

Warum habe ich den PC hoch gefahren?

Jetzt weiß ich’s wieder.

acdsee-img_4047

[Paul]

Nichts als Kässpätzle

kaesspaetzle

… sagt Dr. Schreck.

Nichts tun

11. Wir arbeiten hart. Wir arbeiten viel. Wir werden nichts tun und werden immerzu Ideen haben.

Die nicht minder wichtigen Punkte 1 bis 10 gibt es bei geistesblitz.de.

[Paul]

Das Leben als Umweg zwischen Nichts und Nichts

Die Kiesgroup

kiesgroup

veröffentlichte 2007 ihr letztes Album „Das Leben als Umweg zwischen Nichts und Nichts“:

kiesgroup_nichts

Seither: Fast nichts.

[Peter]
dankt der Wunderbaren Welt des Wissens für den Hinweis.

On this site nothing happened

Briten lieben es, Tafeln aufzuhängen, auf denen beteuert wird, dass an der Stelle, an der sie hängen, einst nichts passierte.* Diese Erkenntnis brachte ein Kommentar drüben bei Spreeblick zu Tage. Unser Korrespondent vor Ort lieferte auch sogleich den Beweis:

in 1832 on this site nothing happened

Danke, Armin!

Update 4.8.

nothinghappened1782

Danke, Johnny!

[Peter]

_____
* Ein lange gehegter Traum aus Grundschulzeiten: Ich wollte schon immer in einem Satz mit 20 Wörtern 5 Kommas unterbringen.