Monatsarchiv für März 2012

 
 

Nichts-Zitate (22)

„Ob die Höhle hier am Ende sei, fragte der städtische Herr. »O nein, die geht noch weit hinein, wie weit, weiß kein Mensch. Das ist hier völlig wie in der Hölle«, erwiderte der Kleine. Als aber der Frager ihm scherzhaft zusetzte, er habe sich die Hölle nach Farbe und Wärme ganz anders vorgestellt, da sagte der Knabe: »Das weiß überhaupt niemand, wie’s in der Hölle ist, und die, welche drinnen sind, wissen es vielleicht auch nicht und nicht einmal, dass sie drin sind. Denn da ist am Ende gar nichts, um und um nichts.«“

Gerhard Storz: Wimsener Höhle

zit. nach: Wolfgang Alber, Brigitte Bausinger, Hermann Bausinger (Hg.): Albgeschichten. Tübingen (Klöpfer & Meyer) 2008. Ausschnitt aus der Erzählung „Die Einquartierung“. Stuttgart (Klett) 1946.

[Paul]

Zeitlos

Das ist eine Uhr, die uns gefällt: Wo andere ein Ziffernblatt haben, prangt hier – nichts. Zeitlos ist man dennoch nicht, denn die Zeiger lassen sich auf Knopfdruck einschalten.

lochuhr



[gefunden bei minimalissimo]

[Paul]

Ich muss gar nichts 4

caethelive1

Cäthe live im franz.k. in Reutlingen.

caethelive2

Ich muss gar nichts 3

caethecd

[Peter]

Ich muss gar nichts 2

caetheplakat

[Peter]

Ich muss gar nichts

[Peter]