Zur soziologischen Psychologie der Löcher

Der wunderbare Text, den Kurt Tucholsky 1931 unter dem Pseudonym Kaspar Hauser in der „Weltbühne“ veröffentlichte, wird hier von Nathalie Seitz schauspielerisch umgesetzt:

[Danke an Stephan für den Hinweis]

[Paul]


 
 
 

Kommentar abgeben: