Da wächst nichts.

„Da wächst doch nichts.“
„Natürlich wächst da was.“
„Niemals.“
„Sehr wohl.“
„Quatsch.“
„Aber sicher.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“
„Doch.“
„Nein.“

Meanwhile …

Quelle: SÜDWEST PRESSE vom 19. Juni 2010, Kinderseite

Quelle: SÜDWEST PRESSE vom 19. Juni 2010, Kinderseite

[Peter]

[Schönen Dank an Helmut Bachschuster, der die Kinderseite der SÜDWEST PRESSE aufmerksam gelesen hat, in der es um Nichts ging.]


Tags: ,

 
 
 

2 Responses to “Da wächst nichts.”

  1. Gravatar of paul paul
    30. Juli 2010 at 16:20

    Das hast du schön gesagt.

  2. Gravatar of weltdeswissens weltdeswissens
    12. August 2010 at 20:49

    Wie großartig. Nichts könnte schöner sein.

Schreibe einen Kommentar