Nichts-Zitate (15)

Den Nachgeborenen

Ich gestehe es:
Ich habe keine Hoffnung.
Die Blinden reden von einem Ausweg.
Ich sehe.

Wenn die Irrtümer verbraucht sind
Sitzt als letzter Gesellschafter
Uns das Nichts gegenüber.

Bertolt Brecht

[Paul]


Tags: ,

 
 
 

One Response to “Nichts-Zitate (15)”

  1. Gravatar of Angelika Heinrich / Praxis für Coaching und Psychotherapie / Tübingen Angelika Heinrich / Praxis für Coaching und Psychotherapie / Tübingen
    26. Juli 2010 at 21:25

    Sehr gut ausgesuchtes Gedicht Brechtgedicht zum Thema Nichts. Ich liebe Brechtgedichte, danke!

Schreibe einen Kommentar