Liste 5: Nichts wie Werbung

Wir hatten ja diese Liste mit Werbesprüchen, die mit „Nichts“ beginnen. Ich meine mich zu erinnern, dass es sich um folgende zehn gehandelt hat:

Werbespruch (Produkt, Branche, erste Nennung)

1. Nichts bewegt Sie wie ein Citroen. (Citroen, Automobile, 2000)
2. Nichts bringt schöner in Fahrt. (VW-Porsche 914, Automobile, 1974)
3. Nichts für unschuldig. (Passionata, Bekleidung, 2005)
4. Nichts geht über Bärenmarke, Bärenmarke zum Kaffee. (Bärenmarke, Getränke, 1961)
5. Nichts hält länger. (Gold-Zack, Bekleidung, 1968)
6. Nichts ist spannender als die Wirtschaft. Woche für Woche. (Wirtschaftswoche, Medien, 2001)
7. Nichts ist unmöglich. (Toyota, Automobile, 1985)
8. Nichts kann ihr das Wasser reichen. (Bad Vilbeler Urquelle, Getränke, 2004)
9. Nichts macht frischer als der Frischmacher von 8×4. (8×4, Kosmetik, 1973)
10. Nichts reinigt besser als Alkohol-Zahncreme. Duro 35 ist die einzige Alkohol-Zahncreme. (Duro 35, Kosmetik, 1964)

Das sind – wie ich finde – die bemerkenswertesten aus einer Unzahl von Nichts-Slogans. Und täglich kommen neue hinzu (Chiquita: „Frische Früchte und sonst nichts!“ (2007), JoP Handel und Marketing: „Kann nichts gibt’s nicht.“. Wenn auch nicht unbedingt bessere.

[Peter]


 
 
 

4 Kommentare zu “Liste 5: Nichts wie Werbung”

  1. paul
    6. März 2008 um 11:23

    Dein Gedächtnis verblüfft mich. Aber so ist das mit euch jungen Leuten, da bleibt noch alles kleben wie an Fliegenpapier. Erinnerlich ist aber sogar mir noch diese Groteskerie mit der Alkoholzahncreme. Unfassbar heute.
    Was ich dir aber noch sagen wollte: Jawoll. Ich bin wieder in Prinzenberg untergekommen. Seit ich wieder zurück bin, gibt es auch einen neuen Bürgermeister hier. Helmut Keuzel heißt der. Klingt wie ein schlechter Witz. Ist aber nicht zu ändern. Aber er ist ein stattlicher Herr von dem ich dir noch berichten werde.

  2. Frank
    6. März 2008 um 16:19

    „Nichts ist erotischer als Erfolg“ (irgendein Yuppie-Duftwässerchen Ende der Achzjer)

  3. peter
    6. März 2008 um 17:45

    @Frank: Den Spruch gibt es leider bis heute. Zum Beispiel für den erfolgreichen Maturierenden. Man möchte geradezu dagegen anpredigen – hülfe es nur.
    @Paul: Du kennst den Bürgermeister von Prinzenberg? Dann sag ihm mal, dass seine Webseite erbärmlich ist. Und etwas kurz.

  4. musetrix
    7. März 2008 um 06:43

    我輩は猫である、名前はまだない。
    It is a very famous word in Japan.

Kommentar abgeben: