Monatsarchiv für Juni 2009

 
 

Das Dorf, in dem nichts passiert

Miravete de la Sierra

Pay-TV-Themenkanäle sind marketingtechnisch gesehen eine prima Erfindung: Der Werbetreibende kann eine segmentierte Zielgruppe gezielt ansprechen. Zum Bedauern der Pay-TV-Verantwortlichen haben das die potenziellen Kunden bis heute nicht verstanden.

Um dies zu ändern, wurde in Spanien eine Werbekampagne lanciert, die die Effizienz von Pay-TV-Werbung demonstrieren sollte. Ein komplett unbekanntes Produkt wurde ausschließlich auf Pay-TV-Kanälen beworben, um anschließend das Resultat zu messen.

Das Produkt, das dafür ausgewählt wurde, war das mit 12 Einwohnern kleinste Dorf Spaniens, Miravete de la Sierra. In den vier TV-Spots erzählen die Einwohner von Miravete von ihrem Alltag. Der Grundtenor der Kampagne:

Hier passiert nichts.
Wie lange ist es her, dass Ihnen nichts passiert ist?
Besuchen Sie Miravete.
www.elpuebloenelquenuncapasanada.com

Der Erfolg der Kampagne lässt sich z.B. unter adsoftheworld nachlesen.

[Paul]

PS: Wem das Intro der Webseite zu lange dauert, der findet einen „Schnell“durchgang der Webseite z.B. auf Youtube.